Anfahrt
06873 / 660-0
Nachricht
Ticket Shop
Online Shop
Tickets
Anfahrt
06873 / 660-0
Nachricht

Ausstellung

Natürlich, mit Geschichte!

Den Kelten auf der Spur

Die neue Ausstellung im Nationalpark-Tor Keltenpark zeigt die bewegte Natur- und Kulturgeschichte des Hunsrück-Hochwalds – ein exzellenter Start für ein anschließenden Ausflug in der Natur. Die Ausstellung „Natürlich, mit Geschichte!“ lädt ein zu einer faszinierenden Reise, die vor vielen tausend Jahren in einem wilden Urwald beginnt und durch die Jahrhunderte bis in den heutigen Nationalpark führt!

Für Groß und Klein gibt es nicht nur viel zu sehen, sondern auch zu fühlen und zu hören.

Zahlreiche interaktive Exponate und Mitmach-Stationen informieren spielerisch über die Tier- und Pflanzenwelt im Hunsrück-Nationalpark. Archäologische Rekonstruktionen vermitteln die Siedlungsgeschichte von Kelten, Römern und ihren Nachfahren.

Naturfreude und Geschichts-Interessierte kommen gleichermaßen auf ihre Kosten: Warum bekommt der Specht keine Kopfschmerzen? Wie haben die Kelten ihre kunstvollen Goldschätze hergestellt? Und warum steht hier ein riesiger Ringwall im Wald? Die Ausstellung schlägt auch den Bogen in unsere heutige Zeit und reflektiert unseren Umgang mit der Natur.

Impressum und Bildnachweise zur Ausstellung (hier)

Info & Buchung

Tourist Info

Anreise

Anschrift
Ringwallstraße 80, 66620 Nonnweiler

Parken

Kostenlose PKW-Stellplätze “Ringwallstraße” / ”Zum Mütterheim” unterhalb des Keltendorfes.

22 kw-Ladesäule mit zwei Ladepunkten.

Kostenfreie Bus- und PKW- Stellplätze am Waldparkplatz Otzenhausen gegenüber des Keltendorfes.

Mehr Informationen
cartcrossmenu